Gesundheitssportzentrum Wilhelmshöhe
Gesundheitssportzentrum Wilhelmshöhe
  betreute Athleten Presse

Ich begrüße Sie auf der Website "Bewegung ist Lebenstherapie" des Gesundheitssportzentrums Wilhelmshöhe

Im Laufe unseres Lebens beuten wir unseren Körper ganz selbstverständlich aus und belasten ihn vielfach durch unsere Arbeits- und Lebensweise. Lange Fehlhaltungen und Fehlbelastungen sowie Bewegungsmangel bestimmen unseren modernen Arbeitsalltag, und über- und unterfordern den menschlichen Körper gleichermaßen.
Erst durch schmerzhafte Veränderungen an Körper und Seele werden wir darauf aufmerksam. Nicht selten sind die eingetretenen Veränderungen schwerwiegend und die Behandlung langwierig. Durch Rückenleiden entstehen mittlerweile jährlich Kosten von circa 25 Mio Euro und schon lange haben Herz-/Kreislauferkrankungen die Infektionen als Todesursache Nummer eins abgelöst.
Bei allen so genannten modernen Volkskrankheiten wird der Bewegungsmangel neben der Fehlernährung von Fachleuten als Hauptursache angesehen.

Für den modernen Menschen ist der wechselseitige Profit von Körper und Geist, die Lieferantenbeziehung zwischen beiden, nicht mehr selbstverständlich. Wir trennen Kopftraining und körperliche Bewegung, als wüßten wir nicht, dass beide aufeinander angewiesen sind. Kopf und Herz, Gehirn und Organe ... Die Wohlstandserkrankungen Adipositas und Diabetes spiegeln die Wissensverweigerung der Wissensgesellschaft.

Stress ist, wenn der Kopf das Herz verschleisst, wenn die Arbeitshaltung den Bandscheibenvorfall provoziert, wenn Kopf und Herz nicht mehr mit sauerstoffreichem Blut versorgt werden.

Als könne die Kopfgesellschaft erfolgreich sein, durch Raubbau an ihren Organen. Darum ist das Thema Bewegung nicht irgendein Thema, sondern für unser entgleistest System der Gesundheit das heilungsversprechende. Schon längst sind sich Mediziner aller Fachrichtungen einig, dass Bewegung nicht nur hilft vorzubeugen, sondern auch dann, wenn der Mensch bereits erkrankt ist. Häufig hilft Bewegung sogar besser, effektiver und nachhaltiger, als teure Tabletten, Apparate und High-Tech-Medizin. In jedem Alter verbessert Bewegung die Immunlage, fördert die Fettverbrennung, senkt den Blutdruck, durchlüftet die Lungen, senkt den Insulinverbrauch, steigert die Konzentrations-, Belastungs- und Leistungsfähigkeit und verjüngt das Gehirn.

Und das, was die wenigsten wissen, auf zweierlei Weise:
Wer sich regelmäßig bewegt hat keine Fettablagerungen im Gehirn und das zweite überraschende Phänomen: Bewegung schafft mehr neuronale Schaltungen im Netzwerk unseres Gehirns. Machen wir uns also klar und bewusst, dass unser Erfolgsnetzwerk "Gehirn" davon profitiert, dass wir uns bewegen. Bewegung ist Lebenstherapie!
Home Kontakt Impressum
Bewegung Ist LebensTherapie
E-Mail otmar.velte@gmx.de | Telefon 0561 / 475 1231 | Mobil 0160 / 830 5917
Menschliche Wirbelsäule Vital im Alltag Bewegung Ist LebensTherapie Leichtathletik
Leichtathletik
Bewegung Ist LebensTherapie
Bewegung Ist LebensTherapie